Lieber Herr Herrmann,

zurück aus dem Friaul, muss ich Ihnen berichten: Es hat mir – wieder einmal – unter der schon bekannten Wanderleitung unglaublich gut gefallen!

Die Hinweise zur Anreise passten genau, alles griff ineinander wie ein Uhrwerk, und die Abholung an der Haltestelle war in Gestalt des Hotelchefs zur Stelle. Das Hotel war einfach ideal, im – leicht verblassten – Glanz der alten Zeiten sehr individuell, charmant, persönlich geführt, das Einzelzimmer sehr klein, aber in guter Originalausstattung und supersauber. Der Chef bediente meistens beim Essen mit persönlicher Note, hatte fast immer noch etwas Besonderes außerhalb der Karte im Angebot, es war durchweg richtig gut, der Wein nicht zu vergessen. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut und reichhaltig. Für eine Woche brauche ich auch nicht die große Abwechslung.

Das Allerbeste aber war das Programm – die Zusammenstellung wie auch die einzelnen Punkte. Die Organisation war perfekt, die Verbindungen klappten alle, es musste nie gehetzt werden, es passte immer perfekt. Dies das Äußere. Dazu kam – wie bekannt – die so sympathische, großartige Wanderleitung mit der passenden Literatur und dem persönlichen Einschlag, der Liebe zum Wandern und zum Umgang mit den Gästen, die Mischung aus Wandern und Kultur und Geschichte. Ich kann es mal wieder immer noch nicht fassen. Die Wege, die Landschaft ein Traum, ganz zu schweigen von den Mittagspausen, die – jede für sich einfach nur Spitze waren, die Trattoria in Ruttars, die Weinprobe im edlen Ambiente, das Fischrestaurant in Grado mit hervorragendem Service bei tollstem Wetter am Kanal, die „einfache“ Einkehr bei einem Winzer und die Trattoria vor Cividale. Die Wanderungen selbst waren nicht immer ganz kurz, aber für einen Wanderfreund sicher gut zu schaffen.

Als ich losfuhr, war ich sehr erholungsbedürftig, aber jetzt habe ich das Gefühl, mir wären große Kräfte zugewachsen, und ich fühle mich wie neu geboren. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese großartige Zeit! Lieber Herr Herrmann, es wird sich sicher immer mal wieder die Gelegenheit zu einer schönen Entdeckung ergeben, und darauf freue ich mich schon. Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!

Herzliche Grüße

Inge Baumanns, Düsseldorf

Mehr Informationen zur Wanderreise Italien: Friaul