Unsere geführten Wanderreisen in Portugal (Sintra-Lissabon & Rota Vicentina) und Spanien (Pyrenäen & Menorca) verbinden aktives Naturerleben mit Kultur und Gaumenfreuden in einer gastfreundlichen und entspannten Atmosphäre.

Informationen Wanderreisen Portugal

Das sonnige Portugal hat für Natur- und Wanderliebhaber viel zu bieten.
Nördlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon können Sie die wunderbare Landschaft Sintra-Cascais und die wildromantische Atlantikküste erkunden und dabei z.B. die exzellenten regionalen Weine verkosten. Selbstverständlich werden wir auch die zahlreichen prachtvollen Gärten und Schlösser besuchen und hier in die Geschichte und die Botanik eintauchen.

In Südportugal können Sie den erst vor wenigen Jahren entstandenen 350 km langen Fernwanderweg Rota Vicentina kennenlernen, der aus verschiedenen Teilen besteht: Die historische Route verläuft im Hinterland, die Fischerroute führt an der Küste entlang.

Während der zwei Wanderreisen in Portugal haben Sie genügend Zeit, auch die portugiesische Hauptstadt Lissabon kennenzulernen. Nur Orte, die man zu Fuß erkundet hat, hat man auch wirklich gesehen. Daher machen Sie sich auf zum Stadtbummel durch Lissabon (erst geführt und dann im eigenen Tempo nach Lust und Laune). Es gibt so vieles, was man in Lissabon sehen und unternehmen kann.
Die auf sieben Hügeln liegende Stadt beeindruckt mit ihrer prächtigen Altstadt, ihren romantischen Gassen und ihrer Vielfalt. Ob Sie zur Burg Castelo de São Jorge hochsteigen oder mit der alten Straßenbahn durch Lissabon fahren, Sie haben von vielen Punkten der Stadt einen phantastischen Blick auf die Dächer Lissabons und den Tejo. Die Breite des Flusses verleiht der Stadt das Gefühl, am Meer zu liegen. In Wahrheit sind es von hier zum Meer noch ein paar Kilometer.
Lissabon und Umgebung ist auch ein wahres Paradies für Schlossentdecker und Palastliebhaber.
Die prächtigen Bauten in Lissabon und Sintra lassen nicht nur bei Bewunderern alter Bauwerke die Herzen höher schlagen. In Lissabon ist auch der Fado zu Hause. Den melancholischen Gesang sollte man am besten am Abend im Lissabonner Stadtviertel Alfama live erleben (auf unserer Sintra-Cascais Wanderreise inklusive). Er handelt von unglücklicher Liebe und der Sehnsucht nach einem besseren Leben. Und trotz oder gerade durch diese Melancholie ist Lissabon eine der schönsten Städte der Welt. Der Mix aus internationalem Flair und den traditionellen Stadtvierteln macht Lissabon unwiderstehlich. Auch im kulinarischen Sinne: Bei Ihrem Rundgang sollten Sie sich Zeit nehmen, um eine der typischen Köstlichkeiten zu probieren. Ohne die Pastel de Nates – die kleinen Törtchen aus Blätterteig, Vanillepudding und Zimt – gekostet zu haben, sollte man die Heimreise nicht antreten. Sie sind eine süße Sünde. Auch exotische Gerichte, zB. aus dem fernen Himalaya, können Sie in vielen Ecken der Stadt genießen. In den vergangenen Jahrzehnten zogen viele Nepalesen nach Portugal und verwöhnen seither die Portugiesen auch mit ihren Kochkünsten. Allein in Lissabon gibt es Dutzende original nepalesische Restaurants.

Informationen Wanderreisen Spanien

Wanderreise Pyrenäen

Ausgangspunkt unserer Pyrenäen-Wanderreise ist die katalanische Metropole Barcelona. Es gibt viele Möglichkeiten, um von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Barcelona zu gelangen. Sie können mit Lufthansa, Iberia oder einem Low-Cost-Carrier von vielen europäischen Flughäfen direkt nach Barcelona fliegen. Aufgrund der vielen Anbieter sind Flüge relativ günstig. Und für wen der Weg das Ziel ist, der kann auch mit der Bahn (über Paris oder Lyon) anreisen. Wer Zeit hat, entdeckt auf dem Hin- oder Rückweg noch kleine Perlen. Eine dieser Perlen ist die Stadt Girona im Nordosten Spaniens. Eine Stadt, die heute in prächtigen Farben und neuem Glanz erstrahlt. Die Stadt liegt am Zusammenfluss von vier Flüssen und wird daher auch die „Vier-Flüsse-Stadt“ genannt. Die mittelalterliche Altstadt von Girona lässt sich am besten auf einem Rundgang auf der noch erhaltenen Stadtmauer erkunden. Sie ist eine der reizvollsten Altstädte Spanien. Auch die jüdischen Spuren der Stadtgeschichte sind noch vielerorts zu erkennen. Das jüdische Viertel mit seinen engen Gassen ist eines der eindrucksvollsten Spaniens.

Egal, ob Sie direkt nach Barcelona anreisen oder sich etappenweise dem Ausgangspunkt unserer Wanderreise nähern, am Nachmittag ist Treffpunkt am Flughafen. Von hier fahren wir gemeinsam in die Pyrenäen in unser Hotel im kleinen Ort Prullans (ca. 2 Stunden Fahrzeit).
Und wer im Anschluss an die Wanderreise noch Lust auf mehr hat, kann noch ein paar Tage Kunst, Kultur und Großstadt in Barcelona entdecken oder den Urlaub mit ein paar erholsamen Tagen an der spanischen oder französischen Küste ausklingen lassen.
Im malerischen Hinterland der Costa Brava, wo die Pyrenäen im Mittelmeer versinken, war der spanische Künstler Dali zu Hause und hat viele Spuren hinterlassen. Eine Spur ist das von ihm 1974 eröffnete Museum im ehemaligen Theater von Figueras.

Wanderreise Menorca

Die Wanderreise Menorca beginnt und endet am Flughafen Mahon. Wer über Palma de Mallorca fliegt, kann das für eine Verlängerung in Palma nutzen. Die Stadt hat viel zu bieten. Kunst, Kultur und gutes Essen. Auch auf Mallorca kann man wunderbar wandern und am Abend am Meer entspannen. Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot für eine geführte Wanderreise speziell für Gruppen, Gemeinden oder Vereine zu Ihrem Wunschtermin.

Sonne In Den Pyrenäen

Sonne in den Pyrenäen

geführte Wanderreise Pyrenäen: Spanien, Andorra, Frankreich in 12 Tagen, im familiär geführten Hotel, in einer der sonnigsten Täler der Pyrenäen, mit Swimming Pool, Sauna, Halbpension mit Bio Produkten aus dem eigenen Anbau, Picknicks während der Wanderungen, Verlängerung in Barcelona, Girona oder an der spanischen – französischen Mittelmeerküste: 1590 € ab/an Barcelona, Termine im Juni, August, September, Oktober

Mehr Lesen
Wanderreise Portugal

Wanderreise Portugal

Geführte Wanderreise im Naturpark Sintra (UNESCO Welterbe) mit seinen Steilküsten und Traumstränden, Schlössern und Parks, Wein und Meer. Als krönenden Abschluss die pulsierende Metropole Lissabon entdecken und den Fado lieben lernen. 9 Tage wandern, entdecken und genießen für 1195 € ab/an Lissabon inkl. geführte Wanderungen und Besichtigungen, Transfers, Verkostung, Termine im Mai, Juni, September & Oktober

Mehr Lesen