Wanderreise Albanien – Zwischen Adria Und Ohridsee

Wanderreise Albanien – Zwischen Adria und Ohridsee

Albanien hat viel zu bieten. Die 300 km lange Küstenlinie mit Sandstränden und türkisblauem Meer, das wilde alpine Bergland in dem sich die alten Traditionen bis heute erhalten haben oder der fantastische Ohridsee an der Grenze zu Mazedonien
Viele Völker haben in Albanien ihre Spuren hinterlassen. Hier blühten die Hochkulturen der Griechen, Illyrer und Römer. Zahlreiche antike Stätten, Klöster und Kirchen, mittelalterliche Städte und Burganlagen zeugen von dieser bewegten Vergangenheit. Mit Ohrid, Berat, Gjirokastra und Butrint stehen gleich vier UNESCO Weltkulturerbestätten auf dem Programm.
Auch Begegnungen mit den offenen und gastfreundlichen Menschen sollen auf den geführten Wanderungen nicht zu kurz kommen.

Mehr Lesen