Frappe im Strandcafe
Frappe im Strandcafe
Wanderreise Griechenland Weg zur Lethra Bucht auf Tilos
Wanderreise Griechenland Weg zur Lethra Bucht auf Tilos
Weg zur Lethra Bucht auf Tilos
Bergdorf Zia auf der Insel Kos
Bergdorf Zia
Bergdorf Zia auf der Insel Kos
Wanderreise Griechenland Ruinen Mikro Chorio auf Tilos
Mikro Chorio auf Tilos
Mikro Chorio auf Tilos
Wanderreise Griechenland Strand auf Kos
Strand auf Kos
Strand auf Kos
Wanderreise Griechenland Bergpfad mit Blick auf das Meer
Bergpfad
Wanderreise Griechenland Anfahrt auf den Hafen
Anfahrt auf den Hafen
Anfahrt auf den Hafen Kalymnos
antike Stätte Griechenland
antike Stätte
Wanderreise Griechenland Berg mit Blick auf das Meer
Blick auf die Inseln
Wanderreise Griechenland Kloster Agios auf Tilos
Kloster Agios auf Tilos
Kloster Agios auf Tilos
Fischer mit Fang des Tages
Fang des Tages
Frappe im Strandcafe

Kos, Tilos, Kalymnos – Inselhüpfen in der Südägäis

Zu Fuß zu verlassenen Dörfern und auf einsame Berggipfel

Beschauliches Tilos

Entspannende Fährfahrten und Badepausen am Meer

ca. 3 – 5 h Gehzeit

15 Tage Reisedauer

min. 10 – max. 16

Wanderstudienreise Griechenland

Die Inseln des Dodekanes befinden sich im Südosten Griechenlands. Die Einflüsse der Kreuzritter, Osmanen und Italiener verbinden die Inseln geschichtlich aber jede hat ihren eigenen Charakter.

Kos ist die größte und landschaftlich vielfältigste der Inseln. Im Gebirge gibt es Wälder, Bergdörfer und Burgruinen. Die Ausblicke zu den benachbarten Inseln bis hin zum türkischen Festland sind wunderbar. Kulturell kann Kos mit dem antiken Asklepieion und der reizvollen Inselhauptstadt punkten.

Die kleine Insel Tilos war lange von Abwanderung betroffen, arbeitet jetzt aber erfolgreich am Aufbau eines nachhaltigen Tourismus. Alte Wege zwischen den Dörfern und Quellen wurden wieder begehbar gemacht. Durch ein EU-Projekt konnten ein Windrad und eine Solaranlage errichtet werden, die die Insel fast vollständig mit Strom versorgen. Auf Tilos ticken die Uhren anders, ganz besonders am Strand von Eristos.

Kalymnos schließlich ist auch heute noch die Insel der Fischer und Schwammtaucher. Bei einem Tagesausflug wandern wir über den historischen „Italiener Pfad“ und erkunden die Inselhauptstadt mit ihren bunten Häusern.

Unsere Termine

Neue Termine in Planung

Freie Plätze verfügbar

Nur noch auf Anfrage

Leider keine freien Plätze mehr

Kontaktieren Sie uns bei Fragen

Teilen Sie diese Reise mit Freunden

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Menü