Was im Sommer fasziniert, ist auch im Winter eine Reise wert. Die Berge des Hochpustertals mit dem UNESCO Welterbe „Drei Zinnen“ laden zum Winterwandern mit Schneeschuhen ein. Und das Schöne ist, nach dem Wandern kann man das gute italienische Essen in mediterraner Gelassenheit genießen und den Tag in der Sauna oder dem Schwimmbad ausklingen lassen.
Das schmucke Städtchen Innichen/San Candido ist gut mit der Bahn zu erreichen und ein fantastischer Ausgangspunkt für Wanderungen durch die stille Winterlandschaft auf über 2.000 Meter Höhe.
7 Übernachtungen mit Halbpension im 4 Sterne Hotel gibt es bereits ab 665 €. 
Das Reiseangebot gilt von Dezember bis März.

Winterwandern In Den Dolomiten

Winterwandern in den Dolomiten

Was im Sommer fasziniert, ist auch im Winter eine Reise wert. Die Berge des Hochpustertals mit dem UNESCO Welterbe „Drei Zinnen“ laden zum Winterwandern mit Schneeschuhen ein. Und das Schöne ist, nach dem Wandern kann man das gute italienische Essen in mediterraner Gelassenheit genießen und den Tag in der Sauna oder dem Schwimmbad ausklingen lassen.
Das schmucke Städtchen Innichen/San Candido ist gut mit der Bahn zu erreichen und ein fantastischer Ausgangspunkt für Wanderungen durch die stille Winterlandschaft auf über 2.000 Meter Höhe.
7 Übernachtungen mit Halbpension im 4 * Hotel gibt es bereits ab 665 €. 
Das Reiseangebot gilt von Dezember bis März.

Mehr Lesen