Eine geführte Teneriffa Wanderreise: Den Süden der Insel zu Fuß entdecken

Ihr Wanderurlaub beginnt am Flughafen Teneriffa Süd (Reina Sofia). Sie werden hier abgeholt und zur Unterkunft im Süden der Insel gefahren.
Ihre Unterkunft, das „El Refugio“ Nature Retreat liegt auf 940 Höhenmeter. Genießen Sie die absolute Ruhe, die traumhaften Ausblicke und die vortreffliche Betreuung – hier kann man perfekt entschleunigen.
Es gibt ein reichhaltiges Frühstück mit frischen Säften und selbstgebackenem Brot. Am Abend servieren wir abwechslungsreiche Speisen aus marktfrischen lokalen Produkten.

Von unserer Unterkunft unternehmen wir im Laufe der Wanderwoche fünf abwechslungsreiche Touren.

Die Wanderungen der Woche

1. Zu den Quellen „El Chorrillo“ und „La Pilas“
Von unserer Unterkunft aus starten wir unsere heutige Wanderung auf einem kleinen Pfad und durchqueren die Königsschlucht. Wir bekommen erste Eindrücke von der typischen Vegetation der sogenannten „Medianías“, den mittleren Höhenlagen, in denen noch heute Landwirtschaft auf der Insel betrieben wird. Wir passieren auch den oberen Teil des „Barranco del Infierno“, der Höllenschlucht. Auf unserem Weg haben wir immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die Südküste Teneriffas.
Gehzeit 4h, Auf- und Abstieg: 200Hm

2. El Sombrero de Chasna
„Der Hut von Chasna“ ist unser heutiges Thema. Dieser erhebt sich am südlichen Kraterrand der Cañadas del Teide.
Nach einer halbstündigen Fahrt bergauf in den Nationalpark starten wir auf etwa 1900m unsere Tour und erreichen eine Höhe von 2400m. Der Weg führt uns durch einen herrlich duftenden Kiefernwald bis hinauf an den Kraterrand. Von hier aus hat man einen umwerfenden Blick auf das Amphitheater, das den Teide, den höchsten Berg Spaniens, umgibt.
Gehzeit 4h, Auf- und Abstieg: 500Hm

3. Um den „Roque Imoque“
Benannt nach einer Guanchenprinzessin ist dieser markante Berg, das Matterhorn des Südens.
Nach dem Frühstück wandern wir um diesen Vulkankegel, vorbei an alten Wasserleitungen und ehemaligen Kartoffelfeldern. Immer mit spektakulären Ausblicken auf das Meer. Sukkulenten und Kakteen säumen unseren Weg. Je nach Jahreszeit blüht hier ein Meer von Margeriten und Tabaibas.
Gehzeit 4h, Ab- und Aufstieg: 500Hm

4. Nationalpark Teide
Nach einer Fahrt von etwa 45 Minuten gelangen wir in die Cañadas, in deren Mitte sich der Vulkangigant Teide befindet. Wir genießen auf unserer Wanderung herrliche Blicke auf den schlafenden Vulkan. Auf Tuffgestein laufend erleben wir unterschiedliche Lavastrukturen. Kontrastreich ist das Farbenspiel von schwarzen Basaltströmen und gelber saurer Lava.
Die faszinierende Vulkangeschichte ist immer wieder einen unvergesslichen Besuch wert.
Gehzeit 4h, Auf- und Abstieg 200Hm

5.: Paisaje lunar
Nach einer kurzen Anfahrt starten wir im Bergdorf Vilaflor. Nach einem knackigen Anstieg gelangen wir auf einen Forstweg, den Camino madre del agua. Durch einen lichten Kiefernwald geht es stetig bergauf und wir erreichen verschieden Aussichtspunkte, die uns Blicke auf die weiße Mondlandschaft gewähren. Wir laufen vorbei an Tuffstein-Minaretten aus hellem Bimsstein, die ein wahres Naturwunder sind!
Gehzeit 5h, Auf- und Abstieg 750Hm

Buchungsunterlagen anfordern

Bei Fragen rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail

+49 (0) 351 810 87 58 / E-Mail info@mediterranatours.de

Reiseart

Reisetitel

Gewünschter Termin (Bitte Termin eingeben)

Gewünschtes Zimmer (Pflichtfeld)

Spezielle Wünsche z.B. Vegetarisches Essen

Ihren Nachnamen (Pflichtfeld)

Ihren Vornamen (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Hiermit bestätige ich die ARBs und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben. Das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise habe ich zur Kenntnis genommen.

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und Sie erhalten 25 € geschenkt! (Einmalige Gutschrift auf den Reisepreis einer MEDITERRANA TOURS Reise)

Die Insel Teneriffa wird von mediterranem Klima bestimmt. Es wird von milden Temperaturen geprägt, deren Jahrsmittel zwischen 16 und 17 Grad Celsius liegen. Im warmen Sommer können sie 24 und im feuchten Winter 11 Grad erreichen. Die beste Reisezeit, um ein angenehmes Klima zu genießen, sind zweifellos die Monate Mai, Juni und September, wenn die Temperaturen Höchstwerte von zwischen 21 und 26 Grad erreichen.

Termine und Preise

  • Sa
    12
    Dez
    2020
    Sa
    19
    Dez
    2020

    Wanderreise Teneriffa

    Preis: 975 €; Plätze:
    Anfragen

  • Sa
    16
    Jan
    2021
    Sa
    23
    Jan
    2021

    Wanderreise Teneriffa

    Preis: 975 €; Plätze:
    Anfragen

  • Sa
    13
    Feb
    2021
    Sa
    20
    Feb
    2021

    Wanderreise Teneriffa

    Preis: 975 €; Plätze:
    Anfragen

  • Sa
    03
    Apr
    2021
    Sa
    10
    Apr
    2021

    Wanderreise Teneriffa

    Preis: 975 €; Plätze:
    Anfragen

Freie Plätze verfügbar

Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar

Leider keine freien Plätze mehr

Leistungen

Transfer Flughafen Teneriffa Süd (Reina Sofia) – Unterkunft und zurück
7 x Halbpension + Picknick an den Wandertagen
fünf geführte Wanderungen

Nicht enthaltene Leistungen

Flug nach / von Teneriffa Süd und zurück
nicht genannte Mahlzeiten etc.

EZ-Zuschlag 160,- EUR pro Wochentour

Wichtige Informationen

Teilnehmerzahl: 2 bis 8 Personen
Anzahlung: 15 % des Reisepreises
Fälligkeit des Restbetrages: 21 Tage vor Reisebeginn
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Veranstalters: bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn

Wir empfehlen

Wir empfehlen eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Einreiseinformationen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Weitere Informationen finden Sie: hier.
Reisende mit anderen oder doppelten Staatsbürgerschaften versichern Sie sich bitte bei den zuständigen Botschaften bezüglich der Einreisebestimmungen.

Reiseveranstalter

MEDITERRANA TOURS

Hinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.