Start Events - MEDITERRANA TOURS Vereinsreisen Vereinsreise Italien – Veneto

Vereinsreise Italien – Veneto

Ein Vorschlag für Ihre Wandergruppe oder Ihren Verein: Wandern, Wellness und Kultur im Herzen des Veneto.

ca. 3 – 4 h Gehzeit pro Tag
8 Tage Reisedauer
nach Absprache
Diese Reise organisieren wir zu Ihrem Wunschtermin – Sie uns gern.

Die Norditalienische Region Veneto ist mehr als Venedig und Verona. Auch Vicenza, Treviso und nicht zuletzt Padua beeindrucken mit der Kombination aus bezaubernder Landschaft und kunsthistorischen Schätzen.

Die Euganeischen Hügeln bei Padua sind ein wunderbares Beispiel. Die vulkanischen Hügel mit ihren Weinbergen und Thermen laden zum entspannen und genießen nach einer erlebnisreichen Wanderung förmlich ein. Nur wenige Minuten entfernt befindet sich die lebendige Universitätsstadt Padua, eine der ältesten Städte Italiens, mit ihren bedeutenden Kirchen, zahlreichen Märkten sowie dem Botanischen Garten (Weltkulturerbe) an dem auch Goethe wirkte.

Am Abend tobt dann das mediterrane Leben auf den zahlreichen Plätzen, und in den mittelalterlichen Gassen.

Ablauf der Wanderreise Veneto (Beispiel)

1. Tag: Anreise

Anreise, z.B. über den Flughafen Padua oder auch Venedig und Fahrt zum Hotel z.B. im Kurort Montegrotto Terme. Die Hotels bieten allen Komfort. Wellness, Spa, Thermal und Schwimmbäder, Behandlungen (Fangopackungen etc.).

2. Tag: Padua und Wanderung um Montegrotto

Mit dem Bus fahren wir in eine der ältesten Städte Italiens. Während einer Führung entdecken wir die Sehenswürdigkeiten Paduas. Ausgangspunkt für den Rundgang ist der monumentale Platz Prato della Valle. Wir entdecken die Basilika des Heiligen Antonius und machen einen Spaziergang in Richtung Altstadt. In dieser werden wir viel Sehenswertes bewundern, das historische Cafè Pedrocchi, den mittelalterlichen Justizpalast Palazzo della Ragione und die renommierte Universität Bò. Am Nachmittag machen wir unsere erste Wanderung zur Erkundung der Umgebung von Montegrotto.
(Wanderstrecke ca. 10 km / 3 Std. / ▲100 Hm ▼ 100 Hm)

3. Tag: Colli Euganei und Monselice

Mit dem Bus geht es nach Arquà Petrarca, dem Ausgangspunkt unserer nächsten Wanderung. Der berühmte Dichter Francesco Petrarca hat in der mittelalterlichen Burg im Herzen der Euganeischen Hügel seine letzten Lebensjahre verbracht. Die Hügelkette wurde 1989 zum Naturpark ernannt. Wir werden wunderschöne Ausblicke über das gesamte Gebiet genießen sowie ein Weingut besuchen und regionale Weine verkosten.
Am Nachmittag erkunden wir die Stadt Monselice. Wir machen einen Streifzug durch die Altstadt und begeben uns auf den Weg der sieben Kirchen.
(Wanderstrecke: ca. 7 km / 4 Std. / ▲ 300 Hm ▼ 300 m)

4. Tag: Die südliche Lagune von Venedig und die Saccisica

Wir fahren in die südliche Lagune von Venedig. Während einer Wanderung genießen wir die besonderen Landschaften. Zum Mittag essen wir im Garten des Casone delle Sacche in einer Hütte, die früher von den venezianischen Patriziern als Unterkunft in der Jagdsaison genutzt wurde. Danach können wir entweder ein Kajak oder ein Fahrrad mieten und damit die Lagune auf besondere Art erkunden.
(Wanderstrecke: ca. 8 km / 3 Std. / ▲ 0 Hm ▼ 0 m)

5. Tag: Bassano del Grappa und das Pedemontana (Vorgebirge)

Mit dem Bus fahren wir nach Romano d’Ezzelino, wo unsere heutige Wanderung startet. Heute lernen wir das Gebirge bei Bassano del Grappa kennen. Wir genießen die herrlichen Aussichten im Valle di Santa Felicita und vom Colle di Dante, der seinen wohlklingenden Namen dem Dichter und Philosophen Dante Alighieri zu verdanken hat. Der Hügel wird auch in der „Göttliche Komödie“ erwähnt. Am Nachmittag fahren wir nach Bassano del Grappa, um einen entspannten Spaziergang in der bunten Stadt zu unternehmen.
(Wanderstrecke: ca. 7 km / 3 Std. / ▲ 100 Hm ▼ 100 m)

6. Tag: Zur freien Verfügung

Heute haben Sie den ganzen Tag für sich. Sie können im Hotel entspannen, die Wellness/Kureinrichtungen nutzen oder etwas in Padua unternehmen. Sie können auch mit dem Zug nach Venedig fahren oder einen halb- oder ganztägigen Ausflug dazu buchen.

7. Tag: Colli Berici und Vicenza

Mit dem Bus geht es heute nach Mossano. Auf dem Programm steht eine Wanderung in den Hügeln der Colli Berici. Für den Nachmittag ist ein Transfer mit dem Bus nach Vicenza geplant. Sie haben 2 Stunden zur freien Verfügung, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bewundern.
(Wanderstrecke: ca. 10 km / 4 Std. / ▲ 200 Hm ▼ 200 m)

8.Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen.

Leistungen (Beispiel)

7 Übernachtungen in einem Hotel in Abano Terme oder Montegrotto Terme
7 Frühstück
7 Abendessen mit 3 Gänge Menü
Transfers an den Programmtagen
Programm wie beschrieben mit 5 geführten Wandertouren
deutschsprachige Wanderleitung
Mittagessen bei dem Ausflug am 4. Tag in der Lagune
geführte Stadtbesichtigung Paduas (auf Deutsch)

Nicht enthaltene Leistungen

Anreise
eventuelle Eintrittsgelder
Tourismusabgabe : ca. 1,50 € täglich pro Person

Einreiseinformationen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Weitere Informationen finden Sie: hier.
Reisende mit anderen oder doppelten Staatsbürgerschaften versichern Sie sich bitte bei den zuständigen Botschaften bezüglich der Einreisebestimmungen.

Wir empfehlen eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Reiseveranstalter

MEDITERRANA TOURS

Buchungsformular mit automatisch befülltem Terminfeld
  • Reisedaten
  • Kontaktdaten

1. Füllen Sie bitte das Formular aus und gehen am Ende auf Reiseanfrage absenden. Dies ist noch keine Buchung, sondern nur eine unverbindliche Anfrage.

2. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie von uns eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen zur Reise und den nächsten Schritten.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

*  Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@mediterranatours.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Michael Herrmann

„Die meisten unserer Touren habe ich selbst erkundet. Ich berate Sie gern.“

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Hafen in Torbole mit den Bergen im Hintergrund bei Wanderreise Gardasee
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
2-3
Geführte Wanderreise Gardasee
Zur Wanderreise
geführte Wanderreise Jakobsweg Blick auf das Meer in Portugal
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
2-3
geführte Wanderreise Azoren rote Windmühle und Berg Pico im Hintergrund
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
3
Geführte Wanderreise Azoren
Zur Wanderreise
antike Stätten Statuen ohne Kopf
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
var.
Vereinsreise Zypern - Nordzypern
Zur Wanderreise
1
  • Gehzeiten von ca. 3 h
  • Auf- und Abstiege bis ca. 300/300 Höhenmeter
  • Auch für Gelegenheitswanderer oder Einsteiger geeignet
  • Leichte Wanderschuhe (mit griffiger Sohle) ausreichend
2
  • Gehzeiten von durchschnittlich 3-4 h
  • Auf- und Abstiege bis ca. 400/400 Höhenmeter
  • Geeignet für alle mit normaler Kondition
  • Leichte knöchelhohe Wanderschuhe (mit griffiger Sohle) empfohlen
3
  • Gehzeiten von durchschnittlich 4-5 h
  • Auf- und Abstiege bis ca. 700/700 Höhenmeter
  • Auch einige steile Anstiege und steinige Wege möglich
  • Einige Wanderungen können auch der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für alle mit Wandererfahrung und guter Kondition
  • Trittsicherheit nötig
    Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich
4
  • Gehzeiten von bis zu 6–7 h
  • Auf- und Abstiege bis max. 1000/1000 Höhenmeter
  • Teilweise steile Anstiege und steinige Wege
  • Einige Wanderungen können auch der 2- oder 3-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für alle mit Wandererfahrung und guter Kondition
  • Trittsicherheit nötig
  • Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich
var.

Gilt für Gruppen- und Vereinsreisen, bei denen Sie die Wanderungen sowie den Schwierigkeitsgrad selbst bestimmen können.

Welche Reisekategorie passt zu mir?