Start Events - MEDITERRANA TOURS Italien Geführte Wanderreise Insel Ischia

Geführte Wanderreise Insel Ischia

Geführte Wanderreise Ischia Wandern und Wellness auf der Insel der heißen Quellen

ca. 3 – 4 h Gehzeit pro Tag
8 Tage Reisedauer
min. 4 – max. 15 Personen
01.06.2024 - 08.06.2024
875 € p.P. DZ  

Einzelzimmerzuschlag (EZ sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung – mit Balkon): +180 €

07.09.2024 - 14.09.2024
875 € p.P. DZ  

Einzelzimmerzuschlag (EZ sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung – mit Balkon): +180 €

14.09.2024 - 21.09.2024
875 € p.P. DZ  

Einzelzimmerzuschlag (EZ sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung – mit Balkon): +180 €

28.09.2024 - 05.10.2024
875 € p.P. DZ  

Einzelzimmerzuschlag (EZ sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung – mit Balkon): +180 €

12.10.2024 - 19.10.2024
825 € p.P. DZ  

Einzelzimmerzuschlag (EZ sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung – mit Balkon): +180 €

19.10.2024 - 26.10.2024
825 € p.P. DZ  

Die geführte Wanderreise Ischia führt uns auf die größte Insel im Golf von Neapel. Ischia ist seit jeher bekannt für die zahllosen Thermalquellen. Mit ihrer grünen, idyllischen Hügellandschaft vulkanischen Ursprungs und dem milden Klima lädt die Insel zu abwechslungsreichen Wanderungen ein. Auch kulturell hat Ischia einiges zu bieten. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Castello Aragonese, eine im 12. Jahrhundert auf dem Felsen vor Ischia Ponte errichtete Burg. Daneben laden auch die netten, kleinen Hafenstädte zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Nach den Wanderungen können Sie im Hotel das obligatorische Thermalbad nehmen oder auch ein komplettes Wellnessprogramm genießen. Ein Wanderurlaub Ischia ist eine kleine Kur, die Sie gern auch verlängern können. Gönnen Sie sich diese Erholung!

Während der geführten Wanderreise Ischia sind Sie im Hotel Villa Melodie bzw. der Villa Teresa (erster und letzter Termin) untergebracht. Unsere Unterkünfte sind familiäre Hotels mit Thermalpool und gutem Essen und befinden sich bei Forio an der Westküste der Insel Ischia.

www.melodie.it

www.villateresa.it

Ablauf geführte Wanderreise Ischia

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Neapel. Ihr Wanderurlaub Ischia beginnt am Flughafen oder Bahnhof Neapel. Hier werden Sie von uns abgeholt.

2.Tag: Thermalpark, Botanischer Garten mit klassischem Konzert oder Inselrundfahrt

Heute müssen Sie sich entscheiden: Wer sich einen ersten Überblick über Ischia verschaffen möchte, kann an einer halbtägigen Inselrundfahrt mit dem Minibus  teilnehmen. Wenn Sie ein Natur- und Pflanzenliebhaber sind, dann ist die zweite Variante, der Besuch des Botanischen Gartens „La Mortella“ in Forio d’Ischia, ein absolutes Muss! Der Garten wurde 2004 zum schönsten Garten Italiens gekürt. Am Wochenende finden hier klassische Konzerte statt. Wenn Sie mögen, können Sie auch erst einmal beim Besuch im Thermalgarten Poseidon  entspannen. Bilder sagen mehr als Worte: (www.giardiniposeidonterme.com)

3.Tag: Erloschene Vulkane

Auf dem Krater Fondo d’Oglio starten wir unsere erste Wanderung, durchqueren einen Pinienwald und erreichen den Aussichtspunkt Belvedere, von dem man einen unvergesslichen Ausblick auf den Golf von Neapel hat. Im Schatten der Pinien blühen bis Mai Alpenveilchen, deren leuchtende Farbe die Felsen mit wunderschönen Farbtupfern schmückt. Wir wandern bergab über den erloschenen, grün bewachsenen Krater Arso und genießen dabei die Ausblicke auf Ischia Ponte, Campagnano und das Castello Aragonese. Dort erreichen wir ein gemütliches Lokal. (ca. 7 km/ 2,5 Std. / Aufstieg: 200 Hm; Abstieg: 100 Hm)

 4.Tag: Von Quelle zu Quelle

Wir beginnen unsere Wanderung am Cretaio, oberhalb von Ischia Porto, in einem Kastanienwald, der uns bis zur Buceto Quelle, einer der wenigen Trinkwasserquellen auf der Insel, begleitet. Nachdem wir uns mit dem Wasser aus der Bergquelle erfrischt haben, wandern wir weiter bis zur Statue der Madonna in der Ortschaft Buttavento. Danach steigen wir nach Buonopane ab, ein kleines Dorf, das für sein spezielles Landbrot bekannt ist. Im Ort befindet sich auch die Nitrodi-Quelle, deren Wasser eine thera­peu­tische Wirkung zugeschrieben wird. (ca. 10 km/ 3,5 Std. /Aufstieg: 300 Hm; Abstieg: 400 Hm)

5. Tag: Freier Tag

Heute legen wir eine Pause ein. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Umge­bung mit dem Bus oder zu Fuß, machen Sie einen Ausflug nach Capri, nach Pompeji oder genießen Sie einen Wellnesstag im Hotel bzw. in einem der zahlreichen Thermalbäder der Insel. Unsere Reiseleitung ist Ihnen gern bei der Programmgestaltung behilflich.

6.Tag: Epomeo einmal anders

Alle Wege führen zum Epomeo, dem höchsten Berg Ischias (789m). Durch einen Steineichenwald erreichen wir Piano San Paolo und die kleinen Berghütte La Quieta. Wir laufen weiter hinauf bis zum Gipfel, wo uns Ischia und der gesamte Golf von Neapel zu Füßen liegt. Hier können wir den atemberaubenden Blick, das beste Bruschetta der Insel und den hausgemachtem Wein genießen. Der Abstieg führt über den Panoramicaweg in Richtung Serrara. Von hier blicken wir auf das bezaubernde, ehemalige Fischerdorf St. Angelo und beenden unseren Ausflug. (ca. 11 km/ 5 Std./ Aufstieg: 400 Hm; Abstieg: 400 Hm)

7.Tag: Von Piano Liguori nach Campagnano Piano

Liguori gehört zu den schönsten Orten der Insel. Heute leben in diesem verschlafenen Bergdorf nur noch wenige Menschen. Eine alteingesessene Familie führt ein Restaurant mit Produkten aus eigenem Anbau. Unsere Wanderung beginnt im Ortsteil Vatoliere, oberhalb des Marontistrandes. Über einen leicht ansteigenden Weg erreichen wir die Kirche von Montevergine. Von hier wandern wir durch die Bergschlucht Scarrupata bis hinauf bis zur Spitze von San Pancrazio. In Piano Liguori erwarten uns Nannina und ihr Sohn Giuseppe. Gemeinsam mit ihrer Familie haben sie für uns den Tisch auf der großen Terrasse mit herrlichem Blick auf Capri und den Vesuv gedeckt. So lernen wir auch die Ischianer, ihre Traditionen und ihren Lebensstil kennen. Durch die Weinberge steigen wir dann in Richtung Campagnano bergab. ( ca. 10 km/ 4 Std. /Aufstieg: 300 Hm; Abstieg: 300 Hm)

8.Tag: Abreise

Heute endet die Wanderreise Ischia. Sie werden von uns zum Flughafen Neapel gebracht. Gern machen wir Ihnen aber auch ein Angebot, Ihren Aufenthalt in der Region zu verlängern.

Leistungen

Transfers ab/an Neapel und an den Wandertagen
7 Übernachtungen im DZ
Halbpension (Frühstück und Abendessen) sowie Picknick oder Mittagessen an den Wandertagen
freie Benutzung der Hotel (Thermal-) Pools
deutschsprachige Wanderleitung
Programm (wie beschrieben) mit 4 geführten Wanderungen
ein Eintritt zur Therme Poseidon-Gärten oder Botanischer Garten La Mortella oder Inselrundfahrt

Nicht enthaltene Leistungen

Anreise
Einzelzimmerzuschlag (EZ sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung – mit Balkon): +180 €

Meerblick +24 € pro Tag pro Zimmer
zusätzliche Übernachtungen inkl. Halbpension im DZ/Person 60 € & im DZ/Alleinnutzung 90 €
Kurtaxe (vor Ort zu zahlen)

Programmhinweise

Es ist möglich mit der Bahn bis Neapel zu reisen. Sie können z.B. von München nach Rom oder Verona fahren (und dort einen Zwischenstopp einlegen) und dann weiter mit dem Schnellzug nach Neapel. Das dauert weniger als 2 Stunden und kostet ab ca. 20 €.

Flüge nach Neapel kosten zwischen ca. 290 € und 450 €. Gern sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich.

Wichtige Informationen

Teilnehmerzahl: min. 4 – max. 15
Anzahlung: 20 % des Reisepreises
Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Veranstalters: bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn

Wir empfehlen

Wir empfehlen eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Einreiseinformationen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Weitere Informationen finden Sie: hier.
Reisende mit anderen oder doppelten Staatsbürgerschaften versichern Sie sich bitte bei den zuständigen Botschaften bezüglich der Einreisebestimmungen.

Nachhaltigkeit

Für den Hin- und Rückflug für eine Person nach Italien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 480 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag von 12 EUR an ein Klimaschutzprojekt, z.B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Reiseveranstalter

Diese Reise vermitteln wir und wird von einem Partnerveranstalter durchgeführt.
Für die Buchung und Durchführung der Reise gelten die AGB dieses Veranstalters, welche wir Ihnen vorab zusenden.

Hinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Buchungsformular mit automatisch befülltem Terminfeld
  • Reisedaten
  • Kontaktdaten

1. Füllen Sie bitte das Formular aus und gehen am Ende auf Reiseanfrage absenden. Dies ist noch keine Buchung, sondern nur eine unverbindliche Anfrage.

2. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie von uns eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen zur Reise und den nächsten Schritten.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

*  Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@mediterranatours.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Michael Herrmann

„Die meisten unserer Touren habe ich selbst erkundet. Ich berate Sie gern.“

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Geführte Wanderreise Aostatal Blick auf Wiesen und in Richtung Berge
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
2-3
Geführte Wanderreise Aostatal
Zur Wanderreise
Blick vom Palaisgarten zur Altstadt von Dresden
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
1-2
Altstadt von Cividale am Fluss Natisone
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
2-3
Geführte Wanderreise Italien Friaul
Zur Wanderreise
geführte Wanderreise Jakobsweg Blick auf das Meer in Portugal
Stiefel Silhouette in weiß als Indikator für Schwierigkeitsgrad der Reise
2-3
1
  • Gehzeiten von ca. 3 h
  • Auf- und Abstiege bis ca. 300/300 Höhenmeter
  • Auch für Gelegenheitswanderer oder Einsteiger geeignet
  • Leichte Wanderschuhe (mit griffiger Sohle) ausreichend
2
  • Gehzeiten von durchschnittlich 3-4 h
  • Auf- und Abstiege bis ca. 400/400 Höhenmeter
  • Geeignet für alle mit normaler Kondition
  • Leichte knöchelhohe Wanderschuhe (mit griffiger Sohle) empfohlen
3
  • Gehzeiten von durchschnittlich 4-5 h
  • Auf- und Abstiege bis ca. 700/700 Höhenmeter
  • Auch einige steile Anstiege und steinige Wege möglich
  • Einige Wanderungen können auch der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für alle mit Wandererfahrung und guter Kondition
  • Trittsicherheit nötig
    Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich
4
  • Gehzeiten von bis zu 6–7 h
  • Auf- und Abstiege bis max. 1000/1000 Höhenmeter
  • Teilweise steile Anstiege und steinige Wege
  • Einige Wanderungen können auch der 2- oder 3-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Geeignet für alle mit Wandererfahrung und guter Kondition
  • Trittsicherheit nötig
  • Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich
var.

Gilt für Gruppen- und Vereinsreisen, bei denen Sie die Wanderungen sowie den Schwierigkeitsgrad selbst bestimmen können.

Welche Reisekategorie passt zu mir?