Unsere geführten Wanderreisen Italien verbinden mediterranes Flair mit Bergen, gutem Essen, gutem Wein und Lebensfreude. Bekannte Ziele wie Sardinien, Ischia, der Gardasee oder Cinque Terre werden auf „neuen Wegen“ erwandert, aber auch weniger bekannte Regionen wie die östlichen Dolomiten, das Friaul, Triest oder der Cilento Nationalpark haben wir für Sie entdeckt.
Friaul-Julisch Venetien zum Beispiel wurde gerade erst vom Reisebuchverlag Lonely Planet zu einer der „Top 10 Regionen 2016″ erkoren – und das zu Recht. Die wenig bekannte Region im Nordosten Italiens bezaubert durch die sanfte Hügellandschaft mit den schier endlosen Weinbergen zwischen den majestätischen Gipfeln der Alpen und der venezianischen Lagune. Immer noch ein Geheimtipp sind die exzellenten Weine und die von den unterschiedlichsten Einflüssen geprägte lokale Küche. Slow Food hat hier ein würdiges Zuhause. Die kulturelle Vielfalt zeigt sich auch in den bekanntesten Orten der Region: in Aquileia die römische Zeit, in Cividale die langobardische oder in Görz die k.u.k. Zeit.

Unsere Wanderziele in Italien sind alle gut mit dem Zug oder dem Auto zu erreichen.

Wir freuen uns auf Sie !